Zum Inhalt springen
Shake it, Baby!

Shake it, Baby!

Lesedauer: ca. 1 Min. | Text: RDN Verlag

In Waltrop ist die Liquid Lounge berühmt, bekannt, beliebt und wird auch gerne „Lilo“ genannt.

Ihr Konzept ist einzigartig: „Wir sind ziemlich weit und breit die einzige reine Cocktailbar“, sagt Inhaber Eddi Bohlen. In Waltrop ist die Liquid Lounge berühmt, bekannt, beliebt und wird auch gerne „Lilo“ genannt. Denn in der Lilo ist immer was los zu den ganz besonderen Öffnungszeiten.

Denn Open Doors ist hier eben zu den klassischen
„Cocktail-Zeiten“, freitags und samstags von 19 Uhr bis 3 Uhr nachts. Und dann ist immer was los in dem rosé beleuchteten Ambiente am Bissenkamp 3. Die Auswahl ist riesig – denn noch größer als die Cocktailkarte, sind die Spirituosen hinter der Theke. Von Whisky, Gin, Rum, Tequila und Champagner bleibt weit gefächert ist die musikalische Untermalung: Zu Rock, Pop, Techno und Klassikern ist die Stimmung stets ausgelassen.

Fester Bestandteil im Team ist auch Lena Theobald. Die 23-Jährige ist fast jeden Abend hinter der Bar zu finden, mixt Cocktails und versprüht dabeigute Laune. „Ich sag öfter, die Arbeit in de Lilo ist eigentlich mehr mein Hobby, bei dem ich Geld verdiene. Ich habe richtig Spaß daran“. Am liebsten mixt die hübsche Blondine Long Island Ice-Tea, ein beliebter Klassiker in der Liquid Lounge. Alle Cocktailrezepte kann sie aber nicht auswendig. „Dafür haben wir Spickzettel“, sagt Eddi Bohlen lachend.

Artikel teilen:

Mehr aus Ihrem Vest: