Zum Inhalt springen
Kinderferienspaß-Programm für den „Abenteuer-Sommer“

Kinderferienspaß-Programm für den „Abenteuer-Sommer“

Lesedauer: ca. 1 Min. | Text: RDN Verlag

Das Kinderferienspaß-Programm für den „Abenteuer-Sommer“ ist da – Anmeldungen möglich.

Auch 2022 bietet die Stadt Waltrop im Rahmen des „Kinderferienspaßes“ verschiedene Angebote und Aktivitäten. Ziel der Veranstaltungen ist es, die „Urlaubszeit“ für daheim gebliebene Kinder zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Bürgermeister Marcel Mittelbach hat gemeinsam mit Stadtjugendpfleger Jochen Thiemann und Kai Fiebig vom Kinder- und Jugendbüro vor kurzem das diesjährige Programm unter dem Motto „Abenteuer-Sommer“ vorgestellt.

Spaß für alle

Das Programm ist so vielseitig wie aus den vielen Vorjahren gewohnt: „Fossilien entdecken und selber herstellen“, „Auf den Spuren der Dinosaurier“, „Welt der Vulkane“, „Fahrradtour durch die Natur“, „Kicken für alle“, Feldhockey, Rudern, Geocaching, Beachvolleyball, Basketball-Camp – alles dabei. Eltern können ihre Kinder für die Reitschule, zum Karate-Kurs, zum Angeln, zum Schach und vielem mehr anmelden.

Kinderferienspaß-Dauer-Standorte sind wie im Vorjahr der Lehnemannshof (Sydowstraße 32) und der Pfarrgarten St. Peter. Darüber hinaus gibt es die vielen teilnahmegebührenpflichtigen Angebote an den unterschiedlichsten Standorten. Das Ferienspaß-Team informiert täglich über Tages- und Wochenaktivitäten und den aktuellen Mittagsnack.

Möglich gemacht wird die Gestaltung und Umsetzung des umfangreichen Ferienprogramms durch das städtische Kinder- und Jugendbüro mit der Unterstützung der Kirchengemeinden und von Waltroper Einrichtungen, Unternehmen und Vereinen. Dank ihnen gibt es in den anstehenden Sommerferien in Waltrop eine bunte Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten und daheimgebliebene Kinder können ein wenig Urlaub machen – und zwar direkt vor der Haustür. 

ANMELDUNGEN

Der offene Ferienspaß am Lehnemannshof findet in diesem Jahr wieder ohne vorherige Anmeldung statt. Die Anmeldung zum Ferienspaß im Pfarrgarten von St. Marien ist auch in diesem Jahr, aus organisatorischen Gründen, ausschließlich online unter www.jugendbuero-waltrop.de möglich. Alle anderen Angebote können Sie telefonisch (+49 2309 962 650) oder per Mail (info@jugendbuero-waltrop.de) vornehmen.


KONTAKT

Kinder- und Jugendbüro der Stadt Waltrop
Ziegeleistraße 14, 45731 Waltrop
Telefon: (02309) 962 650
Fax: (02309) 962 669
E-Mail: info@jugendbuero-waltrop.de
www.jugendbuero-waltrop.de

Info
Stadt Waltrop

Münsterstraße 1
45731 Waltrop

stadtverwaltung@waltrop.de
02309 930 0
www.waltrop.de

Artikel teilen:

Mehr aus Ihrem Vest: